X
X
X
X

Wissensdatenbank

StartseiteWissensdatenbankGastgeberHosting terminologyWas ist ein virtueller Serve...

Was ist ein virtueller Server (VPS) und welche Vorteile bietet er?

Ein virtueller Server (VPS) ist ein eigenständiger Server, der zusammen mit anderen virtuellen Servern auf einer einzigen physischen Maschine ausgeführt wird. Der Betrieb des virtuellen Servers ist völlig unabhängig von dem der anderen VPS auf derselben Maschine. Jeder VPS kann unterschiedliche Parameter haben, zum Beispiel HDD, RAM und Betriebssystem.

Wenn wir Shared Hosting, VPS und gemieteten Server preislich zusammenstellen, nimmt der virtuelle Server das Beste aus den beiden anderen heraus - den niedrigen Preis des regulären Hostings und die Leistung des gemieteten Servers.

Ist VPS das Richtige für mich?

Ein virtueller Server eignet sich für alle, die die Einschränkungen von Shared Hosting nicht wollen, sich aber keinen physischen Server mieten wollen oder können. Mit einem VPS können Sie die Ihnen zur Verfügung gestellten Ressourcen nach Belieben nutzen. Sie möchten einen Mailserver - kein Problem! Oder mehrere Onlineshops? Mit einem virtuellen Server haben Sie alles auf einmal!

Alle von VPS Extra angebotenen virtuellen Server sind mit vollem Root- Zugriff ausgestattet. Dies ermöglicht spezifische Einstellungen speziell für Ihre Anwendungen und die Möglichkeit, nach spezifischen Anforderungen zu verwalten.

Virtuelle Server bieten eine Reihe von Vorteilen, wie zum Beispiel:

  • Root-Zugriff und volle Kontrolle über den Server haben,
  • die Möglichkeit, eine unbegrenzte Anzahl von Domains und Sites, Subdomains, E-Mail-Konten, Datenbanken usw. zu hosten,
  • Möglichkeit, spezifische Software zu installieren,
  • mehr Serverressourcen,
  • große Flexibilität und viele etc.

Finden Sie nicht die Informationen, die Sie suchen?

Ticket erstellen
Fanden Sie es nützlich?
(10 mal angesehen / 0 Kunden fanden es hilfreich)

Top